Pflegeassistent/in

Gesundheit    3 Jahre

Fachkräfte für Pflegeassistenz übernehmen die grundpflegerische Versorgung von kranken Menschen, Senioren oder Menschen mit Behinderung. Auch die hauswirtschaftliche und soziale Betreuung dieser pflegebedürftigen Menschen und deren Familienangehörigen gehört zu ihren Aufgaben.

Die Ausbildung im Überblick:
Fachkraft für Pflegeassistenz ist eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen. Sie dauert in der Regel 2 bis 3 Jahre, gegebenenfalls auch 4 Jahre und führt zu einer staatlichen Abschlussprüfung.

Typische Branchen:
Fachkräfte für Pflegeassistenz finden Beschäftigung
• in Krankenhäusern
• in Alten- und Altenpflegeheimen
• in Einrichtungen zur Betreuung und Pflege von Menschen mit Behinderung
• bei ambulanten Alten- und Krankenpflegediensten
• in Privathaushalten pflegebedürftiger Personen
• bei kirchlich-sozialen Diensten

Ausbildungs­­platz­­anbieter